Konstruktionen in AutoCad, Solidworks, Imos

Seit meiner Schulzeit in der Technikerschule Ahaus arbeite ich mit dem Konstruktions- und Zeichenprogramm AutoCad von Autodesk. Schon in der Schule setzte ich mich intensiv damit auseinander. So habe ich schon früh eine Übungsarbeit mit Blockerstellung und Menüanpassung erstellt, die ein effizienteres Arbeiten ermöglicht.

Durch die unterschiedlichsten Aufgaben in den verschiedenen Firmen konnte ich mein Wissen und die Anwendungsmöglichkeiten erweitern. Hilfreich war hierbei immer der Wissens- und Informationsaustausch zwischen den vielen Kollegen, mit denen ich in all den Jahren zusammenarbeiten durfte.

Jeder Jobwechsel hat sich positiv auf meine Weiterentwicklung ausgewirkt. War anfangs lediglich AutoCad mein wichtigstes Werkzeug zur Zeichnungserstellung, so kam später Solidworks und Imos dazu. Mit den Programmen hat es sich ergeben, dass der Bereich der Datenübergabe an CNC-Maschinen und damit der Produktion immer wichtiger wurden.

Gern würde ich hier ein paar Beispiele meiner Arbeiten aufführen. Aus Diskretionsgründen darf ich sie hier leider nicht veröffentlichten.

Drucken